04340 / 499560 info@femaroll.de

Neumünster

Neumünster

Sonnenschutz, Markisen und Rollläden in Neumünster, Bordesholm und Nortorf

Sofortberatung unter: 04340 – 49 95 60

Die Firma Femaroll ist in Kiel ansässig. Im Schwerpunkt beschäftigen wir uns mit den Themen Sonnen- und Sichtschutz, im Schwerpunk Markisen und Rollläden. Auch hochwertige Garagentore und Lösungen für den wirksamen Insektenschutz erhalten Sie bei uns. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Montage und Wartung Ihres Sonnenschutzes. Wir freuen uns über die hohe Kundenzufriedenheit. Sie ist uns Ansporn und Verpflichtung zugleich. Alle unsere Produkte und Leistungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Unser Anspruch: Wir stehen für höchste Qualität.

Unser Geschäftsgebiet umfasst den Raum Kiel sowie die angeschlossenen Kreise. Auch in Neumünster, Nortorf und Bordesholm sind wir regelmäßig im Einsatz.

Sie kommen aus Neumünster, Nortorf, Bordesholm oder einer Nachbargemeinde und interessieren sich für einen neuen Sicht- oder Sonnenschutz. Dann rufen Sie uns doch einfach schnell einmal an. Wir vereinbaren einen persönlichen Termin und besprechen – natürlich gerne auch bei Ihnen vor Ort – die unterschiedlichen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.

Garagentore und Terrassendächer für Neumünster, Nortorf und Bordesholm:

Neumünster ist die viertgrößte Stadt Schleswig-Holsteins. Rund 77.000 Einwohner zählt die kreisfreie Stadt aktuell. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwas über 70 Quadratkilometer. Aufgeteilt ist Neumünster in neun Stadtteile.

Die verkehrsgünstige Lage macht Neumünster für viele Menschen ganz besonders attraktiv. Alle größeren norddeutschen Zentren sind von Neumünster aus schnell zu erreichen. Auch zur Ost- oder Nordsee ist es nicht weit. Die Bundesautobahn A7 und die Bundesstraßen 430 und 205 machen Neumünster zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt des Landes Schleswig-Holsteins. Wer den Schienenweg bevorzugt, kommt mit dem ICE und dem IC nach Neumünster.

Rollläden und Markisen für Sie in Neumünster

Neumünster ist ein angenehmer Platz zum Leben und Arbeiten. Zahlreiche schöne Wohnquartiere machen Neumünster zu einem idealen Lebensmittelpunkt speziell auch für Familien mit Kindern. Die Stadt verfügt über ein ausreichendes Schulangebot und auch die Infrastruktur „stimmt“.

Historisch gesehen ist Neumünster ein Zentrum der deutschen Tuch- und Lederindustrie. Im Museum Tuch & Technik lässt sich die Geschichte anhand von zahlreichen Exponaten nachvollziehen. Heute ist das Wirtschaftsleben der Stadt Neumünster mittelstandsgeprägt. Zahlreiche erfolgreiche Unternehmen der Branchen Maschinenbau, Logistik und Elektrotechnik halten die norddeutsche Mittelstadt auf Wachstumskurs.

Wartung und Reparatur von Markisen und Rollläden in Neumünster

Wer Neumünster näher kennen lernen möchte, hat die Möglichkeit, eine interessante Stadtführung zu buchen. Die Tour erläutert im Schwerpunkt die Geschichte der im Jahre 1127 gegründeten Stadt, lässt aber auch aktuelle Städtebauentwicklungen nicht unberücksichtigt. Der besondere Clou: Eine Stadtbesichtigung lässt sich auch mit der Kutsche unternehmen. Die qualifizierten Guides sorgen dafür, dass garantiert keine Frage zur Stadt Neumünster unbeantwortet bleibt. Den Stadtrundgang kann man in Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch und Plattdeutsch im städtischen Tourismus-Büro buchen.

Markisen und Pergolen nach Kundenwunsch auch in Bordesholm und Nortorf

Die Gemeinde Bordesholm ist keine 30 Fahrminuten von der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel entfernt. Entsprechend viele Kundenanfragen erhalten wir aus Bordesholm. Bordesholm ist ein schöner Ort zum Leben und Arbeiten. Etwa 7.500 Einwohner leben in dem attraktiven Städtchen auf einem Gebiet von circa 10 Quadratkilometern. Bordesholm ist überregional wegen des Bordesholmer Sees sowie durch den als Wildhof bezeichneten Mischwald bekannt. Kein Wunder also, dass Bordesholm eine beliebte Anlaufstation für erholungssuchende Besucher ist. Seit 2012 ist Bordesholm anerkannter Erholungsort. Die Bebauungsstruktur in der Gemeinde Bordesholm ist gekennzeichnet von einer ansprechenden Einzelhausbebauung. Bordesholm konnte sich bis zum heutigen Tag einen kleinstädtischen Charakter bewahren. Nichtsdestotrotz mangelt es an nichts: Die unmittelbare Nähe zur Großstadt Kiel garantiert eine gute Infrastruktur.

Rollläden und Markisen in Neumünster vom erfahrenen Fachbetrieb Femaroll

Die Gemeinde Nortorf liegt im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Etwas mehr als 15 Kilometer sind es von Nortorf bis Neumünster, die Landeshauptstadt Kiel ist ca. 40 Kilometer entfernt. Die Bevölkerungszahl von Nortorf beträgt aktuell 6.600 Einwohner. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über ein Areal von knapp 12 Quadratkilometer. Auch in Nortorf überwiegt ganz eindeutig die Einzelhausbebauung. Größere Wohnkomplexe sind in Nortorf kaum anzutreffen. Als wirtschaftliches Unterzentrum übernimmt Nortorf eine wichtige Versorgungsfunktion für die Region.